Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:
Die Suche lieferte 8 Treffer.
1.) Kooperationen geboten! (Rubrik: Aktuelles)
...partnerZur effektiven Serienfertigung der Füllett ist die Neuentwicklung eines hochleistungsfähigen Backautomaten (2. Pilotanlage) unabdingabar. Wir bieten in diesem Zusammenhang innovativen, weitsichtigen Unternehmen mit dem nötigen technischen Know-how eine weitreichende Kooperation an. Diese beinhaltet letztendlich auch die internationalen, exklusiven Vermarktungsrechte in Verbindung mit unserem verfahrenstechnologischen Know-how an potenzielle Lizenznehmer, welche entweder die Füllettals Bas...
2.) Investition in Food-Konzept (Rubrik: Start_Food_Markenkonzept_innovativ_Alleinstellungsmerkmal)
...Bereich seltenes Alleinstellungsmerkmal hohes Wertschöpfungspotenzial Marktakzeptanz & Nachfrage im B2B - Bereich anhand repräsentativen Kundenklientels nachgewiesen  erfahrenes, ideenreiches Management-Team Partizipieren SIE an unserem Know-How - gern beraten wir Sie dazu über die verschiedenen Möglichkeiten einer Kooperation!
3.) Aktuelles (Rubrik: Aktuelles)
Industriepreis 2016Die special-cup-bakery Ltd. besitzt ein hohes verfahrenstechnologisches Know-How zum Verdichten von Teig und damit ein in der Backwarenindustrie eher seltenes, wirkliches Alleinstellungsmerkmal. Auf dieser Grundlage haben wir es als nur kleines KMU- Unternehmen "gewagt", uns für den renomierten Industriepreis des Huberverlag...
4.) Industriepreis (Rubrik: Start_Food_Markenkonzept_innovativ_Alleinstellungsmerkmal)
Kooperationspartner, Know-How, Projektideen, Märkte; Kapitalgeber; Forschung & Entwicklung
5.) Wir backen. Aber anders. (Rubrik: Alleinstellungsmerkmal_Patente_Marken)
zurück
6.) Alleinstellungsmerkmal (Rubrik: Start_Food_Markenkonzept_innovativ_Alleinstellungsmerkmal)
Know-How, Expansion, innovativ
7.) Unternehmensinformationen (Rubrik: Historie_patentiertes_Fuellett_Know_How_fuer_tiefgekuehlte_Convenience_Produkte)
Wer steht hinter Füllett / Snacklett? In erster Linie natürlich der Erfinder und Know-How Träger Dipl. -Betriebswirt (FH) Herr Wolfgang Linke und für das operative Geschäft & Projektentwicklung Frau Marion Thiele. Beide sind gemeinsam völlig neue Wege gegangen und haben gegen jeden Widerstand ausgetretene Pfade verlassen, haben ...
8.) Know-How- (Rubrik: Wachstumsstrategie)
Unser Ziel:Das umfangreiche, von uns in der Vergangenheit entwickelte Know-how wollen wir unter verschiedenen Aspekten nunmehr Dritten zur Nutzung überlassen. Dabei bieten sich nachfolgende strategische Ansatzpunkte:Umwelt & Nachhaltigkeit: Herstellung von Füllett als umweltfreundliches "essbares Geschirr"Nutzung des h...